Aktuelles
       Termine
       filosofie
       d.i.y.
       poetry
       schoene neue welt
       ohren/augen
       Reviews
       online-ausgaben
       kontakt
       links
       merchandise
       impressum

logo
Fuck (c) - und die Alternative [click]
  logologo

Horst Mahler zu sechs Jahren Haft verurteilt
erstellt am 26.02.2009


Mahler hatte im November 2007 Selbstanzeige erstattet, weil er ein vom Verfassungsschutz verbotenes Buch des Holocaust-Leugners Germar Rudolf verbreitet hatte. In dem Buch wird unter anderem der systematische Massenmord an Juden während der NS-Herrschaft in Deutschland abgestritten. Mahler wurde auch für schuldig befunden, in einem im Internet verbreiteten Video und auf CD den Holocaust geleugnet zu haben. Unter anderem bezeichnete er die Ermordung von sechs Millionen Juden durch die Nazis als "folgenreichste Lüge der Weltgeschichte".
http://www.br-online.de/aktuell/horst-mahler-rechtsextremismus-urteil-ID1235568718385.xml

[ Zurück ]



 

[ aponaut - Zeitung für kulturelle Entwicklung | e-mail | Internes ]